Salzburg

Tiere sehnen sich nach neuen Familien

Salzburg
16.05.2023 14:00

Zahlreiche gerettete oder zurückgelassene Tiere hoffen auf eine sorglose Zukunft. Die aktuellsten „Notfelle“ aus Salzburg stellt die Tierecke vor und bittet um liebevolle Aufnahme.

„Axel“ & „Aki“

Die verspielten Geschwister wollen Ihr Herz erobern! Der weiß-schwarze Rüde und das schwarze Weiberl (sechs Monate alt, gechippt) werden getrennt vermittelt und brauchen noch Unterricht in der Hundeschule. Wenden Sie sich bitte an den Verein „Nothilfe für Hunde“ unter: 0664/568 61 95.

(Bild: Nothilfe für Hunde)

„Mogli“ & „Luna“

Im Duett schnurren diese besonders hübschen, unkomplizierten Samtpfötchen! Kater „Mogli“ & Katze „Luna“ (beide sind etwa drei Jahre alt, kastriert) wollen nicht mehr getrennt werden und suchen eine neue, gemeinsame Bleibe für immer. Bei wem darf das verschmuste Duo bald einziehen? Rufen Sie: 0664/511 33 54.

(Bild: Katzenfreunde)

Niedliche Nager

Bezaubernde Meerschweinchen warten in der Pfotenhilfe Lochen auf ihre Familien. Sie werden mindestens paarweise oder zu bereits bestehenden Artgenossen vermittelt. Die kuscheligen Gesellen wünschen sich ein artgerechtes Zuhause, in welchem viel Platz für sie vorhanden ist. Info: 0664/541 50 79.

(Bild: Pfotenhilfe Lochen)
 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele