Kuriose Europa League

Schiedsrichter läuft in Rom mit Brust-Kamera auf

Fußball International
11.05.2023 21:31

Ja, was war denn das, fragten sich die Zuschauer vor den TV-Geräten am Donnerstag vor dem Anpfiff des Europa-League-Hinspiels zwischen dem AS Rom und Bayer Leverkusen. Grund: Schiedsrichter Michael Oliver lief mit einer GoPro vor der Brust auf das Spielfeld.

Doppelt kurios: Der englische Referee nahm sie noch vor Beginn des Spiels wieder ab. Warum er sie überhaupt umgeschnallt hatte, war zunächst nicht bekannt. 

Fest steht aber: Eine Bodycam in einem Fußball-Live-Spiel gab es bis jetzt nur in der US-amerikanischen MLS und in unteren Ligen Englands. Wollte die UEFA vielleicht ein Zeichen in Richtung Neuerung setzen. Immerhin saß Präsident Aleksander Ceferin auf der Tribüne - oder war es bloß eine Idee von Michael Oliver ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele