Premier League

ManCity erobert Tabellenführung von Arsenal zurück

Fußball International
03.05.2023 23:09

Manchester City hat im Zweikampf um den Meistertitel in der englischen Premier League mit Arsenal die Tabellenführung zurückerobert! 

Der Titelverteidiger setzte sich am Mittwoch in einem Nachtragsspiel gegen das abstiegsbedrohte West Ham United mit 3:0 (0:0) durch. Die Tore für die Elf von Pep Guardiola erzielten Nathan Ake (50.), Erling Haaland (70.) und Phil Foden (85.).

Rekord für Erling Haaland
Der Norweger Haaland stellte mit seinem 35. Liga-Tor in einer Saison einen Rekord auf. Haaland überflügelte fünf Spiele vor Saisonende die bisherigen Rekordhalter Alan Shearer (1994/95 mit Blackburn) und Andy Cole (1993/94 mit Newcastle), die allerdings 42 Saison-Spiele zur Verfügung hatten.

ManCity hat nun wieder einen Punkt Vorsprung auf die „Gunners“, bei einem ausgetragenen Spiel weniger. Die „Citizens“, nebenbei im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid im Einsatz, bekommen es in der Liga zum Abschluss mit Leeds United, Everton, Chelsea, Brighton und Brentford zu tun. Arsenal muss noch zum derzeit drittplatzierten Newcastle United sowie gegen Brighton, Nottingham Forest und Wolverhampton antreten.

Liverpool festigt den fünften Rang
Liverpool hielt unterdessen den kleinen Traum von einem Platz in der Champions League am Leben. Die „Reds“ feierten mit einem 1:0 (0:0) gegen Fulham den fünften Sieg in Serie und verkürzten den Abstand auf den Tabellenvierten Manchester United auf vier Punkte. Die Mannschaft von Jürgen Klopp hat allerdings zwei Spiele mehr ausgetragen, dafür festigte sie dank eines Elfmeter-Tores von Mohamed Salah (39.) den fünften Rang.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele