24.08.2011 15:12 |

Judo-WM in Paris

Nach Paischer verpasst auch Filzmoser Medaille

Nach Ludwig Paischer hat auch Mitfavoritin Sabrina Filzmoser bei der Judo-WM in Paris die erhoffte Medaille verpasst. Die mit einem Freilos gestartete Oberösterreicherin musste sich nach zwei Ippon-Siegen in ihrer Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm am Mittwoch geschlagen geben.

Im Kampf um den Einzug ins Finale ihres Pools unterlag die WM-Dritte von Tokio 2010 und aktuelle Europameisterin der US-Amerikanerin Marti Malloy durch eine Yuko-Wertung.

Für Peter Scharinger war in der Klasse bis 73 Kilogramm der Herren nach einem Freilos sowie einem Sieg bei Joao Pinto Endstation. Scharinger unterlag dem Portugiesen durch Waza-ari.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten