Krone Plus Logo

Nach Aus für Gasthof

„Hab’ viel geweint, aber langsam fang‘ ich mich“

Oberösterreich
09.12.2022 11:00

Den Film „Der Besuch der alten Dame“, der als Gedenken an Schauspielerin Christiane Hörbiger im Fernsehen lief, schaute sich Hedi Klinger an, während sie Äpfel schälte. „Fad is ma nia“, sagt die 89-Jährige, die an diesem Tag ein gefülltes Brathendl gekocht und als Nachspeise Apfelmanderl gebacken hat. 30 Jahre hat sie die Küche des Gasthofs Klinger in Gaspoltshofen geprägt. Seit Ende September ist der Betrieb geschlossen.

Die Köchin wechselte in die Pflege - das gab letztlich den Ausschlag dazu, den Gasthof Klinger in Gaspoltshofen zuzusperren. Auch zweieinhalb Monate danach geht Hedi Klinger das sehr nahe, wie sie im Interview an der Seite ihres Sohnes Willi Klinger verrät. Ein Gespräch über die Probleme der Gastronomie, traditionelle Küche und Pläne für Weihnachten.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele