Foto wirft Rätsel auf

Mbappe: Kleines Detail erinnert an Ronaldo bei EM

WM 2022
05.12.2022 10:14

In vier Spielen bei der Fußball-WM wurde Kylian Mbappe satte dreimal zum „Man of the Match“ gekrönt. Die Trophäensammlung des Frankreich-Stars wächst somit immer weiter, wobei aufmerksamen Fans auf den Fotos, die den 23-Jährigen mit seinen Pokalen zeigen, wohl ein kleines Detail aufgefallen ist, das an Cristiano Ronaldos Verhalten im vergangenen Jahr erinnert. 

Der Schriftzug der Biermarke „Budweiser“, die die Auszeichnung sponsert, ist nämlich auf keinem der drei Fotos zu erkennen - dabei sollte das weiße Logo auf dem roten Hintergrund eigentlich kaum zu übersehen sein. Sowohl Lionel Messi als auch Luka Modric und Kai Havertz lassen unschwer erkennen, welches Unternehmen hinter dem Award steht. Ist es bloß Zufall, dass Mbappe die Trophäe jedes Mal falsch in der Hand hält?

Mit gutem Beispiel voran
Nein, der Stürmer weigert sich der französischen „L‘Equipe“ zufolge nämlich, öffentlich Werbung für Biermarken zu machen. Er sehe seine Pflicht, mit gutem Vorbild voranzugehen, durch Fotos, in denen Alkohol beworben wird, verletzt, heißt es. Die Pokale hält Mbappe aus diesem Grund mit der Rückseite in Richtung Kamera.

Eine Aktion, die an Cristiano Ronaldos Pressekonferenz 2021 erinnern lässt. Im Rahmen der Europameisterschaft hatte der Portugiese eine Flasche „Coca Cola“ aus dem Bild gestellt und somit deutlich klargemacht, wie viel er von Softdrinks hält.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele