05.08.2022 07:59 |

Rückkehr zu KTM?

Pol Espargaro: „Ich habe bereits unterschrieben“

Pol Espargaros Zukunft in der MotoGP ist gesichert. Wie der Spanier nun in Silverstone bekannt gab, hat er bereits einen Zweijahresvertrag unterschrieben - bei welchem Team, verrät er zwar nicht, jedoch deutet alles auf eine Rückkehr zu KTM hin.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wobei Espargaro wohl im Tech-3-Team untergebracht wird. Brad Binder behält seinen Platz im Werksteam, während Jack Miller Miguel Oliviera ersetzen wird. 

„Ich kann noch nichts sagen, aber meine Zukunft ist klar“, zitiert „Motorsport-total.com“ Espargaro. „Ich habe bereits für die nächsten beiden Jahre unterschrieben. Im Laufe der nächsten Rennen gibt es eine offizielle Verkündung.“ Er sei ein glücklicher Kerl, der ein gutes Gehalt und ein starkes Motorrad bekommt, blickt Pol erwartungsvoll Richtung 2023.

Suzuki-Duo zu Honda
Ob wir bereits dieses Wochenende beim GP von Großbritannien den neuen (alten?) Arbeitgeber des 31-Jährigen erfahren werden? Noch steht Pol neben Marc Marquez bei Repsol Honda unter Vertrag, dort wird ihn allem Anschein nach Joan Mir ersetzen, während Suzuki mit Saisonende aus der Motorrad-Königsklasse aussteigt. Alex Rins wird hingegen beim Schwesterteam LCR-Honda um WM-Punkte fahren.

In der Weltmeisterschaft liegt Pol Espargaro derzeit mit 40 Zählern gerade einmal auf dem 17. Platz, während Bruderherz Aleix nach wie vor den Titel im Fokus hat. Dafür muss sich der 33-Jähriger allerdings erst einmal gegen Weltmeister Fabio Quartararo durchsetzten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol