02.08.2022 10:21 |

Pleite gegen Marino

Venus Williams verliert 1. Spiel nach einem Jahr

Die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin Venus Williams hat ihr erstes Einzelspiel seit fast einem Jahr verloren. Zum Auftakt des WTA-Tennisturniers in Washington unterlag die 42-jährige US-Amerikanerin am Montag (Ortszeit) in ihrem Erstrundenspiel der Kanadierin Rebecca Marino mit 6:4,1:6,4:6.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zuletzt hatte die Schwester von Serena Williams am 23. August 2021 ein Einzel in Chicago gespielt, wo sie gegen die Taiwanesin Su-Wei Hseih verlor.

Rost abschütteln
„Nur ein bisschen eingerostet. Ich muss den Rost abschütteln, das war zu erwarten. Alles was ich tun kann, ist ein weiteres Turnier zu spielen und besser zu werden“, sagte Venus Williams. Sie will in den nächsten Wochen auch in Toronto und Cincinnati antreten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol