20.07.2022 12:30 |

Snapdragon W5+ Gen1

Qualcomm-Chip lässt Smartwatches länger laufen

Der US-Hersteller Qualcomm hat mit dem Snapdragon W5+ Gen1 einen neuen Chipsatz für Smartwatches und andere Wearables vorgestellt, der deutlich mehr Akkulaufzeit und Leistung bei zugleich geringeren Abmessungen verspricht. Das System-on-a-Chip soll darüber hinaus eine Reihe von Innovationen bieten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Laut Qualcomm soll der neue Wearables-Chipsatz auf 4-nm-Basis mit vier A53-Kernen und einem Cortex-M55-Koprozessor auf 22-nm-Basis gegenüber dem 2020 eingeführten Vorgängermodell Snapdragon 4100+ bei doppelter Leistung und doppeltem Funktionsumfang 30 Prozent kleiner sein und nur halb so viel Akkuleistung benötigen.

4G-fähige Smartwatches mit einem 450-mAh-Akku sollen so 54 statt wie bislang 36 Stunden durchhalten, Sport-Smartwatches mit größerem 600-mAh-Akku 72 statt 48 Stunden lang laufen. Darüber hinaus soll der neue Snapdragon-Chipsatz eine Reihe von Plattforminnovationen bieten, darunter eine neue, „extrem stromsparende“ Bluetooth-5.3-Architektur, Unterstützung für globale Satellitennavigationssysteme und Audio sowie stromsparende Modi wie Deep Sleep und Hibernate.

Zu den ersten Herstellern, die den neuen Chip verbauen, gehören Oppo und Mobvoi. Oppo will den Snapdragon-Chip in seiner für August angekündigten Oppo Watch 3 verbauen, Mobvoi in seinem kommenden TicWatch-Flaggschiff.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 13. August 2022
Wetter Symbol