23.04.2022 12:48 |

Ab Montag

Alcaraz nach Sieg über Tsitsipas erstmals Top Ten

Carlos Alacaraz wird am Montag erstmals in den Top Ten des ATP-Rankings aufscheinen. Der erst 18-jährige Spanier hat mit seinem 6:4-5:7-6:2-Erfolg über den topgesetzten Griechen Stefanos Tsitsipas am Freitag nicht nur das Halbfinale des ATP-500-Turniers erreicht, sondern auch die nötigen Punkte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Alcaraz wird die Top Ten am selben Datum (25. April), nach demselben Turnier und im selben Alter wie der 21-fache Grand-Slam-Gewinner Rafael Nadal im Jahr 2005 erreichen.

Riesentalent Alcaraz steht dieses Jahr schon in seinem vierten Semifinale und glaubt an seinen dritten Titel 2022 nach Miami und Rio de Janeiro. „Ich glaube, ich habe den Favoriten geschlagen. Ich spiele auf einem unglaublichen Level und ich bin bereit, den Titel zu holen“, sagte Alcaraz.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol