11.04.2022 22:53 |

Sieht fit aus

Tennis-Star Roger Federer schuftet für Comeback

„Die Reha rockt“ titelte Tennis-Oldie Roger Federer über Fotos, die den 40-Jährigen bei seinem Training zeigen. „Mitte bis Ende des Jahres“ soll er ja sein Comeback geben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ob Bulgarian Split, oder normale Squats - Roger Federer macht bildlich, trotz Zusatzgewicht auf den Schultern, schon einen guten aber vor allem fitten Eindruck. Auch beim Leitertraining sieht der Schweizer - zumindest auf den auf Facebook veröffentlichten Schnappschüssen - spritzig aus.

Eine Knie-Verletzung setze die langjährige Tennis-Eins außer Gefecht. Drei Mal musste der Schweizer am rechten Knie operiert werden. Zuletzt stand er beim Viertelfinal-Aus in Wimbledon im Juli 2021 bei einem Match auf dem Tennisplatz.

Der Tennisprofi hat 20 Grand-Slam-Turniere gewonnen. Die Statistik wird inzwischen vom Spanier Rafael Nadal, der bei den Australian Open in Melbourne Titel Nummer 21 eroberte, angeführt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol