Frage des Tages

Braucht es einen österreichweiten Mietpreisdeckel?

Community
08.02.2022 15:32

In unserer Reihe „Pensionisten am Limit“ berichtet die „Krone“ über finanzielle Schicksale des Landes, Corona bedingte Teuerungen und Leute, die dennoch mit einer Mindestpension ihr Leben bestreiten müssen. Zahlreiche Leser haben sich gemeldet, um uns ebenfalls ihre Geschichten anzuvertrauen, Leser Heliotropum macht darauf aufmerksam, dass das Mietpreisproblem ein österreichweites ist. Könnte ein österreichweiter Mietpreisdeckel den Problemen entgegenwirken? Wir sind gespannt auf Ihre Meinung!

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
Heliotropum
Auch in anderen Bundesländern gibt es diesselben Probleme. In Tirol z. B. sind die Lebenskosten und Mieten am teuersten von ganz Österreich, die Einkünfte und Pensionen am niedrigsten. Das kann man alles nachlesen, es ist sehr hart in den Bergen.
12
1
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit



Kostenlose Spiele