Regionalliga Ost

Traditionsverein Wiener Sportclub: Doppelte Hürde

Neben Corona-Situation machen Ostligist Sportclub auch Verletzungen zu schaffen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Das ist die herausforderndste Vorbereitung bisher“, seufzt Sportclub-Trainer Robert Weinstabl. Alleine defensiv fehlen dem Ostliga-Dritten Csandl, Dimov (beide Zehe), Gusic (Rücken) und Berkovic (Corona). Dennoch kam die Absage des Schwechat-Tests ungelegen. “Einige Spieler, die wieder zurückkehrten, brauchen Einsatzzeit„, so der Coach. “Derzeit ist es ein Kommen und Gehen."

Stadtligist Schwechat hat selbst mit sechs Verletzten, zwei Erkrankten und zwei Corona-Fällen zu kämpfen. “Zurzeit habe ich nur elf Mann, vier kommen aber bald zurück„, so Trainer Senad Mujakic. Während Weinstabl die Neuzugänge um die zwei Stürmer Marcel Holzer (WAC) und Mario Rekirsch (Haitzendorf) freuen. “Sie machen einen guten Eindruck!" Und das, obwohl bei Holzer Teile der Nase gebrochen sind.

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol