29.01.2022 07:05 |

NBA

Pöltl-Double-Double bei Spurs-Sieg gegen Bulls

Mit seinem 17. Double-Double im laufenden Spieljahr der National Basketball Association (NBA) hat Jakob Pöltl am Freitag (Ortszeit) maßgeblichen Anteil am 131:122 der San Antonio Spurs gegen die Chicago Bulls gehabt. Der Center aus Wien steuerte 21 Punkte und elf Rebounds bei. Außerdem wies die Statistik für ihn vier Assists und einen Block in 32:02 Minuten Einsatzzeit aus.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Spurs feierten im 50. Saisonspiel den 19. Sieg. Damit beschenkten sie auch ihren Coach Gregg Popovich, der am Freitag 73 Jahre alt wurde. Nicht zuletzt war das Aufeinandertreffen mit den Bulls ein Wiedersehen mit DeMar DeRozan. Pöltl hatte seit 2016 mit dem Shooting Guard und Small Forward in einem Team gespielt, ab 2018 in San Antonio. „Ein besonderer Abend, zum ersten Mal stand mir DeMar DeRozan als Gegner gegenüber“, sagte der heimische NBA-Pionier. Zum Spiel merkte er an, dass die Spurs „in den richtigen Momenten aggressiv“ gewesen seien, und fügte hinzu: „Ein sehr cooler Team-Win.“

Im Duell mit dem Zweitplatzierten der Eastern Conference hatten die Texaner gegen Ende des dritten Abschnitts das Kommando übernommen. Ab dem 86:85 in der 33. Minute gaben sie die Führung nicht mehr ab. „Heimkehrer“ DeRozan erzielte 32 Punkte für Chicago. Die Spurs wurden von Dejounte Murray mit 29 Zählern und zwölf Assists angeführt.

Die Phoenix Suns, am Sonntag in Arizona nächster Gegner von Pöltl und Kollegen, feierten mit 134:124 gegen die Minnesota Timberwolves den neunten Sieg in Folge und halten mittlerweile bei einer 39:9-Bilanz. Devin Booker verbuchte 29 Punkte für den NBA-Leader, Chris Paul steuerte mit 21 Zählern, 14 Assists und zehn Rebounds ein Triple-Double bei. Miami Heat baute durch ein 121:114 gegen die LA Clippers die Führung in der Eastern Conference aus.

NBA-Ergebnisse vom Freitag:
San Antonio Spurs Chicago Bulls 131:122
Sours: 21 Punkte, 11 Rebounds in 32:02 Minuten von Jakob Pöltl
Orlando Magic - Detroit Pistons 119:103
Charlotte Hornets - Los Angeles Lakers 117:114
Atlanta Hawks - Boston Celtics 108:92
New Orleans Pelicans - Denver Nuggets 105:116
Miami Heat - LA Clippers 121:114
Houston Rockets - Portland Trail Blazers 110:125
Memphis Grizzlies - Utah Jazz 119:109
Oklahoma City Thunder - Indiana Pacers 110:113 n.V.
Phoenix Suns - Minnesota Timberwolves 134:124
Milwaukee Bucks - New York Knicks 123:108.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol