21.01.2022 11:00 |

Angeblicher Haftbefehl

Falsche Polizisten locken via Handy in Abzockfalle

Der Einfallsreichtum herzloser Krimineller ist beängstigend! Nun scheinen auch in Tirol Betrüger mit einer ganz besonderen Telefon-Masche gutgläubige Menschen in die Falle zu locken. Per Band behauptet eine angebliche Polizistin nämlich, dass ein Haftbefehl besteht. Klicken Sie auf keinen Fall auf die „1“!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich war gerade einkaufen, als eine Wiener Nummer am Handy aufleuchtete“, erklärt ein Unterländer der „Krone“. Als der Mann den Anruf annahm, meldete sich eine weibliche Tonband-Stimme. Auf Englisch wollte sie dem 39-Jährigen weismachen, dass sie vom „Police Department“ sei, ein Haftbefehl gegen ihn bestünde und er für mehr Infos die Taste „1“ drücken solle. „Ich habe den Braten gerochen und aufgelegt“, fiel der Tiroler nicht auf die Masche hinein. Zwei Arbeitskollegen wurden auch von den Telefonbetrügern belästigt.

Umleitung auf Mehrwertnummer
Doch was passiert, wenn man der Aufforderung nachkommt? „Wir gehen davon aus, dass die Betroffenen mit dem Drücken der Taste 1 zu einer Mehrwertnummer weitergeleitet werden, die einem sehr teuer kommen kann“, warnen Experten von Watchlist-Internet, denen aber auch ein Fall bekannt ist, in dem die falschen Polizisten Name und Kreditkartennummer verlangten, um einen angeblichen Betrug aufdecken zu können.

Auch die Wiener Polizei warnte bereits vor den Betrügern, die nun offenbar auch Tirol ins Visier genommen haben. „Vorrangig werden Menschen mit Migrationshintergrund angerufen“, betont die Exekutive.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 17°
leichter Regen
12° / 17°
leichter Regen
11° / 14°
Regen
12° / 19°
leichter Regen
13° / 21°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)