30.12.2021 08:32 |

Wasser hatte drei Grad

„Eiskalter“ Kämpfer: Rakic härtet sich ab

Nur mit einer Badehose und Weihnachtsmütze auf dem Kopf stürzte er sich für fünf Minuten in den eiskalten Badeteich in Hirschstetten: „Das Wasser hatte nur drei Grad, danach ging’s für 30 Minuten in die Sauna. Es ist jedes Mal eine Überwindung, doch so regeneriert sich mein Körper eben viel schneller. Zudem bin ich ein echt harter Hund und kann schon einiges einstecken“, weiß Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Aleksandar Rakic.

Der sich gerade auf seinen anstehenden Kampf in der UFC gegen die Nummer eins Jan Blachowicz (Pol) intensiv vorbereitet - am 26. März kommt es in Columbus in Ohio vor 20.000 Fans zum Showdown. Der 29-jährige Rakic stand im Halbschwergewicht das letzte Mal am 6. März im Käfig!

Enorme Summen im Spiel
„Ich kann es kaum mehr erwarten und brenne schon auf diese Nacht“, sagt die Nummer drei der Welt. Für die der Fight jedoch nicht nur sportlich sehr reizvoll ist. So sicherte sich MMA-Kämpfer Conor McGregor im Ranking der bestverdienenden Athleten 2021 mit 159 Millionen Euro vor Lionel Messi (115) und Cristiano Ronaldo (106) Platz eins. Bei einem Sieg würde der Wiener, der bisher 14 seiner 16 Kämpfe gewinnen konnte, im Herbst 2022 um den Titel fighten: „Dann wäre ich mit 30 endlich Champion. Das ist mein Traum!“

Anfang Februar geht’s dann ohne Familie für Sparring-Einheiten sechs Wochen nach Göteborg (Sd): „Dort bin ich dann wirklich komplett abgeschottet, wird nur trainiert, gegessen und geschlafen!“

Lukas Schneider
Lukas Schneider
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)