27.12.2021 21:34 |

„Geballte Kompetenz“

Land bündelt die Wirtschaftsagenden

Die Aufgaben der Regionalmanagement Burgenland werden ab 1. Jänner von der Wirtschaftsagentur des Landes sowie vom Amt der Landesregierung wahrgenommen. Sämtliche Arbeitsplätze bleiben erhalten, betont man beim Land.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach der Umfirmierung der von Harald Zagiczek geführten Wirtschaft Burgenland GmbH in Wirtschaftsagentur Burgenland GmbH und der Einsetzung von Michael Gerbavsits als zweiten Geschäftsführer, wird es ab dem 1. Januar 2022 abermals zu Neuerungen in der Landesgesellschaft kommen. Dies gab Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann in einer Pressekonferenz heute, Montag, bekannt.

Konkret geht es um die Integration von Zuständigkeiten, die bislang von der Landestochter Regionalmanagement Burgenland GmbH (RMB) wahrgenommen werden. „Wir haben vor einigen Monaten die Grundsatzentscheidung getroffen, das Fördermanagement des Landes Burgenland neu auszurichten. Dadurch sollen im Burgenland Synergien zukünftig noch stärker genutzt und Effizienzen gesteigert werden“, so Schneemann.

Im Zuge dieser Neustrukturierung werden die Zuständigkeiten der Regionalmanagement Burgenland GmbH einerseits von der Wirtschaftsagentur Burgenland GmbH und andererseits vom Amt der Burgenländischen Landesregierung wahrgenommen werden. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben nahtlos in Beschäftigung“, versichert Schneemann.

„Wirtschaftskompetenz bündeln“
Die im 100-prozentigen Eigentum des Landes stehende Regionalmanagement Burgenland GmbH wurde 1995 zur Abwicklung von EU-Förderprojekten gegründet. Ihre Eingliederung in die Wirtschaftsagentur des Landes und das Amt der Burgenländischen Landesregierung ist Teil der Neuausrichtung des Fördermanagements im Burgenland. Dabei werden alle Förderangelegenheiten im Sinne einer schlanken und effizienten Verwaltung gebündelt, heißt es.

Raschere Abwicklung von Förderungen
Für die Wirtschaftsförderungen wird ein one stop shop für Antragsteller in der Wirtschaftsagentur geschaffen. Dies soll eine noch zielgerichtetere und erfolgreichere Förderabwicklung ermöglichen, um den Unternehmen aber auch allen anderen betroffenen Stakeholderinnen und Stakeholdern die größtmögliche Unterstützung zu bieten.

Zitat Icon

Mit diesen weitreichenden strategischen Änderungen möchten wir den Erfolgsweg der burgenländischen Wirtschaft fortschreiben

Landesrat Schneemann

Fast 26 Millionen Euro Förderungen
Im Bereich der Förderungen wurden 2021 439 Förderansuchen genehmigt. Es konnte dadurch ein Gesamtinvestitionsvolumen von über 217,7 Mio. Euro im Burgenland ausgelöst werden. In Summe sind Fördermittel aus EU, Bund und Land in Höhe von 25,6 Mio. Euro in die burgenländische Wirtschaft geflossen. Eine Evaluierung ergab, dass ein öffentlicher Förder-Euro fünf Euro Förderungen aus Privatkapital auslöst. Die Wirtschaft wird dadurch massiv angefacht. Die laufende Entwicklung von maßgeschneiderten Förderprogrammen zählt insbesondere im Hinblick auf die Stärkung des Burgenlandes als Wirtschaftsstandort sowie den Ausbau und die Attraktivierung der burgenländischen Tourismusbetriebe zu einem wichtigen Aufgabenbereich.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-2° / 7°
Schneeregen
-6° / 5°
stark bewölkt
-4° / 6°
bedeckt
-5° / 6°
bedeckt
-4° / 4°
Schneeregen