Kühbauer-Nachfolger

Rapids Trainersuche: Duo belebt die Gerüchteküche

Bei der Suche nach dem Nachfolger von Didi Kühbauer tauchen in Hütteldorf viele Namen auf. Die Balkan-Kontakte von Sportchef Zoran Barisic könnten eine Rolle spielen: Zwei Kroaten gelten als potenzielle Kandidaten!

Auf Goran Tomic soll Barisic schon längere Zeit ein Auge geworfen haben: Der 44-Jährige stürmte als Aktiver vier Saisonen lang für Austria Salzburg, kam in 65 Partien auf 19 Tore. Als Trainer coachte er zuletzt über drei Jahre (2017 - 2021) Lok Zagreb, traf 2020 in der zweiten Runde der Champions-League-Quali auf Rapid: Ercan Kara schoss die Hütteldorfer zum 1:0-Sieg. Seit 1. März hat Tomic bei Rijeka das Sagen, führt mit den Kroaten nach 14 Runden die Tabelle an. Seine Spielphilosophie würde sich mit den Erwartungen von Barisic decken: Tomic setzt bevorzugt auf Ballbesitz und das Offensivspiel. Sprachliche Barrieren gäbe es nicht: Tomic spricht perfekt Deutsch, ist mit einer Salzburgerin verheiratet.

Plus beträgt 700.000 Euro
Für modernen Fußball steht ein weiterer Kroate mit Österreich-Bezug: Damir Buric hatte in seiner ersten Amtszeit 2017 bei der Admira mit Gegenpressing und schnellem Umschaltspiel Erfolg: „Das ist unser Markenzeichen, dafür stehen wir“, betonte der 57-Jährige damals wiederholt.

Gestern gab Rapid den Geschäftsbericht 2020/21 bekannt: Der Klub erzielte einen Umsatz von 40 Millionen Euro und machte einen Gewinn von 700.000 Euro. Die Höhe der Corona-Förderungen wurde nicht angegeben.

Christian Reichel
Christian Reichel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)