08.11.2021 14:56 |

Upper Austria Ladies

Sinja Kraus bei Premiere auf WTA-Tour chancenlos

Am „Österreicher-Tag“ beim Upper Austria Ladies in Linz ist für Sinja Kraus schnell das Aus im Einzel gekommen. Die 19-jährige Wienerin war bei ihrem Debüt im Hauptfeld eines WTA-Tour-Turniers gegen die erfahrene Belgierin Alison van Uytvanck völlig chancenlos.

Nach nur 53 Minuten musste Kraus sich der Weltranglisten-69. 1:6 und 0:6 geschlagen geben. Das einzige Game gelang Kraus zum 1:3.

Hier die Statistik zum Spiel:

Mit Julia Grabher ist später gegen die Französin Alizé Cornet noch eine zweite, ebenfalls mit einer Wildcard versehene Österreicherin, im Einsatz. Am Abend spielt Kraus mit Grabher auch noch im Doppel.

Topstars mit Freilos
Für die Topstars beginnt das Turnier verspätet: Die britische US-Open-Sensationssiegerin Emma Raducanu und auch die Ex-Weltranglisten-Erste aus Rumänien, Simona Halep, die aktuell auf den Positionen 21 und 22 liegen, haben in der ersten Runde ein Freilos. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)