Großer Ansturm

Beim Impfen herrschte keine Sonntagsruhe

Der Andrang auf die Impfbusse und andere regionale Immunisierungsaktionen ist ungebrochen. Anders als in anderen Bundesländern wird in Niederösterreich jetzt täglich geimpft. Und so holten sich auch am Sonntag wieder Tausende Bürger ihre erste, zweite oder dritte Impfdosis ab.

Bis 21 Uhr wurde am Sonntag geimpft. Ausgewertet werden die Daten stets erst in der Nacht, ein Beweis für den unermüdlichen Einsatz der Verantwortlichen von Notruf NÖ.

Mehrere Cluster
Steigende Zahlen und wachsende Cluster bereiten dem Sanitätsstab des Landes weiterhin Sorge: So stieg die Zahl der Infizierten, die ein Konzert in Wiener Neustadt besucht hatten, zuletzt auf 16. Bei einer Veranstaltung in Waidhofen an der Ybbs dürften sich 24 Personen angesteckt haben. Nach dem Brandeinsatz in Hirschwang gelten zudem mittlerweile 27 Feuerwehrleute als positiv. Schlimm traf es auch den Bezirk Scheibbs: In zwei Firmen gibt es nun insgesamt 58 Infizierte. Kein Wunder, dass die heimische Politik weiter händeringend für die Impfung wirbt.

Eintrittskarte für Impfbus
Nicht immer laufen die Aktionen aber reibungslos ab: In Tulln, wo der Impfbus zuletzt bei der Wellnessmesse stand, kamen Besucher ohne Eintrittskarte am Freitag vorerst nicht zum Zug. Am Samstag wurde dann extra eine zweite Impfstraße errichtet, die man auch kostenlos besuchen konnte.

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 1°
Schneefall
-1° / 2°
Schneefall
1° / 2°
starker Schneefall
0° / 2°
starker Schneefall
-2° / 0°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)