12.12.2004 18:35 |

Hundertstel-Krimi

Poutiainen gewinnt vor Marlies Schild!

Tanja Poutiainen hat beim alpinen Weltcup-Slalom in Altenmarkt hauchdünn den Sieg davongefahren. Mit nur drei Hundertsteln platzierte sie sich vor Marlies Schild, Dritte wurde Janica Kostelic. Nicole Hosp schied aus.
Um nur drei Hundertstel hat die Marlies Schildihren zweiten Weltcupsieg verpasst. Doch auch der zweite Platzist für die Salzburgerin eine mehr als tolle Leistung, schließlichhatte Schild noch bis kurz vor dem Rennen mit schweren Magenproblemenzu kämpfen.
 
Nicole Hosp fädelte noch vor der ersten Zwischenzeitein und schied aus. Ihr Comeback ging ohne Punkte aus.
 
Das Ergebnis:
 
1. Tanja Poutiainen FIN 1:39,88
2. Marlies Schild AUT 1:39,91
3. Janica Kostelic CRO 1:40,53
4. Anja Pärson SWE 1:40,94
5. Elisabeth Görgl AUT 1:41,22
6. Sabine Egger AUT 1:41,73
7. Sarah Schleper USA 1:41,76
8. Monika Bergmann-Schmuderer GER 1:41,98
9. Nika Fleiss CRO 1:42,11
10. Kristina Koznick USA 1:42,19
11. Christel Pascal FRA 1:42,26
12. Resi Stiegler USA 1:42,32
13. Annemarie Gerg GER 1:42,42
14. Sarka Zahrobska CZE 1:42,59
15. Annalisa Ceresa ITA 1:42,64
16. Michaela Kirchgasser AUT 1:42,72
17. Henna Raita FIN 1:42,76
18. Laure Pequegnot FRA 1:42,77
19. Sonja Nef SUI 1:42,80
20. Veronika Zuzulova SVK 1:42,90
21. Line Viken NOR 1:43,09
22. Florine de Leymarie FRA 1:43,22
23. Manuela Mölgg ITA 1:43,28
24. Karin Truppe AUT 1:43,42
25. Lisa Bremseth NOR 1:43,62
26. Martina Ertl GER 1:43,73
27. Anna Ottosson SWE 1:43,9
Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten