Schiri ist Schuld

Was für eine Szene! Mbappe bleibt das Herz stehen

Kylian Mbappe blieb kurzzeitig das Herz stehen. Der Grund ist aber weit weniger dramatisch, als man es zunächst vermuten mag. Schuld an der veritablen Schrecksekunde ist der Schiedsrichter. Dessen Pfiff im Spielertunnel vor der Champions-League-Partie PSG gegen RB Leipzig rüttelte definitiv alle wach.

Allerdings: Ein wenig leidtun konnte einem Mbappe schon. Nichts ahnend, voll fokussiert auf das Spiel, steht er da, wartend auf den „Einmarsch“. Völlig unvermittelt ertönt plötzlich ein Pfiff vom Schiri, der lautstärkentechnisch seinesgleichen sucht. Mbappe weiß nicht, wie ihm geschieht, zuckt zusammen, alle Alarmglocken schrillen. Aber nur kurz. Schnell ist der Schreck verflogen, als er das Geräusch richtig einordnen kann.

Ein Tor, eine Vorlage, ein verschossener Elfmeter
Auf seine Leistung hatte die Schrecksekunde jedenfalls keine negative Auswirkung, zumindest großteils. Mbappe glänzte schon in der neunten Minute als Torschütze zum 1:0. Später lieferte er auch noch die perfekte Vorlage für Lionel Messis Tor zum 2:2. Der Argentinier erzielte dann auch noch den Siegtreffer zum 3:2-Endstand per Elfmeter. Allerdings versemmelte Mbappe dann in der 84. Minute auch einen Elfmeter.

Mbappe war also wohl richtig wachgerüttelt, um die Topleistung abzuliefern, beim vergebenen Elfmeter aber kam ihm womöglich der Ton des Pfiffs wieder ins Ohr.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)