Deutsche Bundesliga

Augsburg und Bielefeld trennen sich Unentschieden

Das Abendspiel der Deutschen Bundesliga am Sonntag zwischen dem FC Augsburg und Arminia Bielefeld endete 1:1, womit die Gastgeber weiterhin unmittelbar vor den Bielefeldern an drittletzter Stelle liegen. Reece Oxford (19.) beziehungsweise Jacob Laursen (77.) erzielten die Tore

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Michael Gregoritsch saß bei Augsburg auf der Bank. Auf der Gegenseite blieb Patrick Wimmer zur Pause in der Kabine, Alessandro Schöpf kam in der 46. Minute und Manuel Prietl spielte durch.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: krone.at)