13.10.2021 14:51 |

Leidenszeit vorbei

Nach Beinbruch: Marcel Hirscher gibt wieder Gas

Die Leidenszeit von Marcel Hirscher ist zu Ende! Österreichs ehemaliger Ski-König kann sich nach seinem Beinbruch wieder voll und ganz seiner Motorrad-Leidenschaft widmen.

Rund zweieinhalb Monate nach seiner schmerzhaften Erfahrung bei der Enduro-Rallye „Red Bull Romaniacs“ gibt Marcel Hirscher wieder Gas.

Wie das jüngste Instagram-Posting des Salzburgers zeigt, schnappte sich der 32-Jährige sein Bike und startete eine Tour. Zur Freude seiner Follower. „Schön, dich wieder im Sattel sitzen zu sehen“, schreibt eine Userin.

Bei der Enduro-Rallye „Red Bull Romaniacs“ in Rumänien, laut Veranstalter die „härteste der Welt“, wurde der ehemalige Ski-Star Ende Juli brutal abgeworfen, brach sich dabei das Bein. Jetzt sind Hirscher und sein Bike endlich wieder vereint …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)