13.10.2021 08:37 |

Große Nachfrage

Balkon-Pflanzen können in Gärtnereien überwintern

Im Sommer zieren Oliven- und Zitrusbäume die steirischen Vorgärten. Im Herbst wandern sie in den Keller oder ins Stiegenhaus - unter oft ungünstigen Bedingungen. Viele Gärtnereien bieten daher Pflege für die Pflanzen im Winter. Die Grazer nutzen dieses Service schon fleißig: Für neue Schützlinge ist kaum Platz.

Warmer Sand zwischen den Zehen und das Rauschen des Meeres im Ohr. Dieses mediterrane Lebensgefühl holen sich viele Steirer heim auf die Terrasse oder den Balkon: Mit Olivenbäumen, Zitruspflanzen, dem Oleander und Hibiskusstrauch.

Doch im Herbst wird es für die Pflanzen bei uns draußen zu kalt. Hier kommt „Blumen Friedl“ in Graz ins Spiel - eine jener Gärtnereien, die den Pflanzen in ihren Gewächshäusern genau das bietet, was bei den Besitzern vielfach nicht möglich ist: „Temperaturen zwischen zehn und 15 Grad Celsius, aber trotzdem viel Licht“, erklärt der Geschäftsführer Helmut Friedl.

„Die meisten Kunden reservieren schon Mitte April“
Das Geschäft mit der Überwinterung beginnt gerade, dennoch ist der Platz schon vollkommen ausgebucht. Friedl: „Die meisten unserer Kunden reservieren bereits Mitte April, wenn sie ihre Schützlinge wieder bei uns abholen.“

Die Gärtnerei bringt bis zu drei Meter hohe Pflanzen mit Töpfen bis zu einem Kubikmeter Erde unter. „Solche Pflanzen holen wir dann ab“, beruhigt der Geschäftsführer. Kleinere Pflanzen können selbst vorbeigebracht werden - dabei gilt: „Der Topf-Durchmesser muss mindestens 25 Zentimeter ausmachen.“ Über den Winter werden die Pflanzen gegossen und vor Krankheiten geschützt. Rückschneiden gehört zum Extraservice.

Ansturm auch auf andere Gärtnererein
Die Bewohner der Landeshauptstadt dürften das Service bereits vielfach nutzen, denn auch von anderen Grazer Gärtnereien heißt es, dass alles voll sei. Sie weichen daher bereits bis nach Bruck an der Mur aus: In der Gartenwelt Schacherl nehme man laut Werner Schaffer jun. immer mehr Grünlinge aus dem Raum Graz auf. Hier sei noch Platz.

Christina Koppelhuber
Christina Koppelhuber
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 16°
wolkig
6° / 15°
wolkig
4° / 16°
wolkig
8° / 14°
heiter
5° / 12°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)