Kommt Chelsea-Mann?

Zum Nulltarif: Bayern droht Abgang von Abwehrhüne!

(Noch) keine Einigung, die Vertragsgespräche stocken: Dem FC Bayern München droht der ablösefreie Abgang von Abwehrhüne Niklas Süle! Ein möglicher Ersatzmann könnte Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger sein.

Wie sieht die Zukunft von Niklas Süle aus? Der Vertrag des Deutschen läuft beim Rekordmeister im Sommer aus. Die Gespräche rund um einen neuen Kontrakt waren bisher nicht erfolgreich.

Jetzt droht der Abgang von Süle - und das zum Nulltarif! Bereits David Alaba, Jerome Boateng und Javi Martinez hatten die Münchner ablösefrei verlassen. Klubs aus England sollen wegen Süle bereits mehrmals angefragt haben. Zudem ist der 26-Jährige ein erklärter Fan der Premier League.

Antonio Rüdiger vom FC Chelsea soll wiederum bei den Bayern ganz oben auf dem Zettel stehen. Das aktuelle Arbeitspapier des deutschen Nationalspielers läuft bei den Londonern ebenfalls 2022 aus.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol