25.09.2021 16:47 |

Qualifying in Sotschi

Hamilton vergibt nach doppeltem Missgeschick Pole

Verkorkstes Qualifying für Lewis Hamilton. Bei der ersten Pole für seinen britischen Landsmann Lando Norris in Sotschi geht der siebenfache Weltmeister beim morgigen Rennen nur von Rang vier aus ins Rennen, sein Teamkollege Valtteri Bottas sogar nur von sieben. Besonders bitter für Hamilton war, dass dem Brite in den finalen Minuten der Qualifikation zwei Missgeschicke passierten und er sich damit die Chance auf eine bessere Platzierung zunichte machte.

Nach zwei nassen Qualifying-Abschnitten begann die Strecke in Russland in Q3 wieder aufzutrocknen. Die Fahrer kamen daraufhin alle an die Box, um sich Trockenreifen abzuholen. So auch Hamilton, der aber bei der Einfahrt in die Box an der Mauer anschlug und sich dabei seinen Frontflügel beschädigte. 

Nach hektischen Momenten für seine Boxen-Crew konnte der 36-jährige aber mit frischen Slicks wieder auf die Strecke. Bei seinem einzigen Versuch auf den Trockenreifen passierte ihm aber das nächste Missgeschick, als er sich drehte. Im Sky-Interview zeigte Hamilton sich frustriert: „Ich bin unglaublich enttäuscht, fühle mich gerade furchtbar. Es war einfach ein Fehler von mir. Das war nicht das, was man von einem Weltmeister erwartet.“

Schon während des zweiten freien Trainings sorgte er für einen Schreckmoment, als Hamilton einen seiner Mechaniker umfuhr.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)