Serie A

Tor und Sieg für Arnautovic bei Debüt für Bologna!

Marko Arnautovic hat einen erfolgreichen Einstand für den FC Bologna in der italienischen Fußball-Meisterschaft gefeiert! Österreichs Teamstürmer bejubelte am Sonntag seinen ersten Treffer in der Serie A und in einer Partie mit drei Ausschlüssen einen 3:2-Heimsieg gegen Salernitana. Der 32-jährige Wiener traf in der 75. Minute zum 2:2-Ausgleich. Lorenzo di Silvestri, der schon zum 1:1 getroffen hatte (59.), erzielte wenig später (77.) das Siegestor.

Arnautovic hatte in der Saison 2009/10 drei Liga-Spiele für Inter Mailand bestritten, nach seiner Rückkehr in die Serie A trug er sich nun gleich in seinem ersten Spiel für Bologna in die Schützenliste ein. Nach dem Ausschluss von Salernitana-Abwehrchef Stefan Strandberg mit zwei Gelben Karten innerhalb einer Minute (34.) musste in der 50. Minute auch Bolognas Roberto Soriano mit Gelb-Rot vom Platz.

Den Elfmeter nach dessen Strafraumfoul verwertete Federico Bonazzoli zum 1:0 für die Gäste, die durch Mamadou Coulibaly (70.) ein zweites Mal in Führung gingen. Arnautovic und Di Silvestri bewahrten Bologna aber vor einem Fehlstart. Nachdem Arnautovic in der 86. Minute ausgetauscht worden war, musste im Finish (88.) auch noch Bolognas Mittelfeldspieler Jerdy Schouten mit Gelb-Rot vorzeitig in die Kabine.

Juventus Turin kam bei Udinese trotz 2:0-Pausenführung nur zu einem 2:2. Ein Treffer von Juve-Star Cristiano Ronaldo in der 94. Minute wurde nach Video-Studium wegen einer Abseitsstellung aberkannt.

Die Spiele der 1. Runde:

Samstag
Hellas Verona - US Sassuolo 2:3 (0:1)
Inter Mailand - Genoa 4:0 (2:0)
Empoli - Lazio Rom 1:3 (1:3)
Torino - Atalanta Bergamo 1:2 (0:1)

Sonntag
Bologna - Salernitana 3:2 (0:0)
Udinese - Juventus Turin 2:2 (0:2)
AS Roma - ACF Fiorentina 3:1 (1:0)
SSC Napoli - Venezia 2:0 (0:0)

Montag
Cagliari - Spezia Calcio (18.30 Uhr)
Sampdoria Genua - AC Milan (20.45 Uhr)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol