05.08.2021 15:10 |

Heftige Proteste

Victoria muss zum sechsten Mal in den Lockdown

Die Einwohner von Australiens zweitgrößter Metropole Melbourne müssen im Kampf gegen einen neuen Coronavirus-Ausbruch zum bereits sechsten Mal seit Beginn der Pandemie in den Lockdown - und das nur eine Woche nach der Aufhebung des vorangegangenen Lockdowns! In dem Bundesstaat an der Ostküste des Kontinents seien zuvor acht Neuinfektionen bestätigt worden. Die Restriktionen sollen vorerst eine Woche lang gelten.

Es ist bereits der sechste Lockdown in Victoria seit Beginn der Pandemie. Die Menschen dürfen ab 20 Uhr sieben Tage lang nur noch in Ausnahmefällen ihre Häuser verlassen. „Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie enttäuscht ich bin, dass ich das schon wieder tun muss“, so Regional-Premierminister Daniel Andrews in einem Statement.

Impfkampagne kommt nur schleppend in Gang
„Aber da in der Region nur sehr wenige Menschen ein Mal geimpft sind - ganz zu schweigen von zwei Impfungen - habe ich keine Wahl.“ Die landesweite Impfkampagne kommt vor allem wegen weit verbreiteter Skepsis nur sehr schleppend voran.

Zitat Icon

Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie enttäuscht ich bin, dass ich das schon wieder tun muss. Aber ich habe keine Wahl.

Regional-Premierminister Daniel Andrews

Hunderte frustrierte Bürger protestieren
Nachrichten, die vielen deprimierten Bürgern sauer aufstoßen. Nach Andrews Ankündigung kam es zu heftigen Protesten. In Melbourne versammelten sich Hunderte Menschen, zündeten bengalische Feuer und rangelten mit Polizeibeamten.

Der seit Ende Juni geltende Lockdown in der schwer betroffenen Stadt Sydney und Teilen des Bundesstaats New South Wales war zuletzt bis Ende August verlängert worden. Am Mittwoch verhängten die Behörden nun die gleichen Maßnahmen für die zweitgrößte Stadt Newcastle und das Hunter Valley. Sie sollen hier zunächst für eine Woche gelten.

Australien mit seinen 25 Millionen Einwohnern war wegen extrem strikter Regeln lange sehr erfolgreich im Kampf gegen die Pandemie. Wegen der Ausbreitung der Delta-Variante häufen sich nun aber die Lockdowns. Landesweit wurden bis Mittwoch rund 35.000 Fälle bestätigt. 925 Menschen sind in Verbindung mit Corona gestorben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol