Italiener berichten:

Wechsel von ÖFB-Star Marko Arnautovic ist perfekt

Der Deal ist perfekt! ÖFB-Star Marko Arnautovic wird beim FC Bologna einen Dreijahresvertrag unterschreiben. Das berichteten mehrere italienische Medien am Sonntag.

Denn: Shanghai Port und der Serie-A-Klub sollen sich nach zähen Verhandlungen endlich geeinigt haben. Drei Millionen Euro werde Bologna nach China als Ablöse für den ÖFB-Star überweisen, heißt es.

Schon am Montag soll Arnautovic deshalb in Italien landen und den obligaten Medizincheck absolvieren. Danach geht‘s zur Vertragsunterschrift. Der 32-jährige Wiener soll in Bologna rund 2,7 Millionen Euro pro Jahr verdienen. 

Marko ist aber auch ein echter Wunschspieler von Bolognas Trainer Sinisa Mihajlovic. „Arnautovic ist ein Spieler im Dienst der Mannschaft, ist körperlich und psychisch stark. Alleine setzt er die ganze Abwehr unter Druck“, so der Serbe.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol