22.07.2021 08:46 |

„Nichts zu verlieren“

Olympia: Judoka Hegyi trifft auf Legende Riner

Österreichs Schwergewichts-Judoka Stephan Hegyi (über 100 kg) wird im olympischen Turnier im Blickpunkt stehen. Bei der Auslosung am Donnerstag erhielt er mit Teddy Riner eine Legende zugelost. Der Franzose ist zweifacher Olympiasieger und zehnfacher Weltmeister. In Tokio ist er allerdings ungesetzt, weil er in der Qualifikation kaum an Bewerben teilnahm. „Stephan hat nichts zu verlieren, außer dass er sich unsterblich machen kann“, sagte ÖJV-Sportdirektor Markus Moser.

Riner hatte nach fast einer Dekade im Februar 2020 beim Grand Slam in Paris wieder einen Kampf auf der Tour verloren. Heuer meldete er sich Mitte Jänner mit dem Sieg beim Masters in Doha eindrucksvoll zurück. Nun will er sich auch von einem Kreuzbandriss nicht aufhalten lassen, den er sich im Februar zugezogen hatte - was er allerdings erst kürzlich bekannt gab.

Bei den Frauen bekommt es Sabrina Filzmoser (bis 57 kg) zu Beginn mit der Niederländerin Sanne Verhagen zu tun, was keine einfache Aufgabe wird. Magdalena Krssakova (bis 63 kg) hat mit der Chinesin Yang Junxia ein lösbares Los. Michaela Polleres (bis 70 kg) trifft auf die Irin Megan Fletcher und Bernadette Graf (bis 78 kg) auf die Chinesin Ma Zhenzhao. Danach würde die topgesetzte Französin Madeleine Malonga auf Graf warten. Shamil Borchashvili (bis 81 kg) muss gegen den Portugiesen Anri Egutidze antreten und damit dem WM-Dritten von Budapest.

Die ebenfalls WM-Dritte Pollerers, die als Einzige aus Österreichs Team gesetzt war, kann kürzlich gemachte Bekanntschaften auffrischen. Fletcher hatte sie bei der WM im Kampf um Bronze mit Ippon besiegt. Auch die bei Olympia nächstmögliche Gegnerin, die Südkoreanerin Kim Seongyeon, schlug sie in Ungarn. Um den Poolsieg und damit das Halbfinale könnte die Kroatin Barbara Matic warten, der Polleres bei der WM im Halbfinale unterlegen war. Es böte sich also die Möglichkeit zur Revanche.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 06. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten