20.07.2021 16:55 |

Olympia in Tokio

Frankreich-Präsident Macron beehrt Eröffnungsfeier

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron wird am Freitag im Rahmen eines zweitägigen Japan-Besuches an der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio teilnehmen!

Wie Kreise des Pariser Präsidialamtes am Dienstag berichteten, wolle der 43-Jährige die französische Olympia-Mannschaft und das örtliche Organisationskomitee unterstützen. Zudem zeige der Besuch, dass Frankreich hinter den Spielen stehe - Paris wird 2024 Austragungsort der Sommerspiele sein.

Die Eröffnungsfeier findet wegen Corona bis auf einige Offizielle und Würdenträger ohne Zuschauer statt. Macron werde ohne Delegation ins Olympiastadion kommen, hieß es weiter. Am Rande des Besuchs sei ein Treffen mit IOC-Präsident Thomas Bach geplant.

Am Samstag wolle Macron dann mit japanischen Industriellen sowie mit dem japanischen Regierungschef Yoshihide Suga zusammenkommen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten