Mega-Vertrag

Transfer fix! So viel winkt Sancho bei ManUnited

Der Transfer von Superstar Jadon Sancho von Borussia Dortmund zu Manchester United ist beschlossene Sache, beide Klubs berichteten am Mittwoch von einer „grundsätzlichen Einigung“. Der 21-jährige Flügelspieler soll beim englischen Rekordmeister fürstlich entlohnt werden, dort künftig mit einer legendären Rückennummer auf Torjagd gehen ...

Dortmund und Manchester United haben sich laut Aussendung auf eine „fixe Transferentschädigung in der Höhe von 85 Millionen Euro“ geeinigt. Dem Wechsel de 21-Jährigen, der in der abgelaufenen Saison für den BVB acht Treffer in 26 Liga-Partien erzielte, steht damit nichts mehr im Wege. Dem englischen Nationalspieler dürfte bei den „Red Devils“ ein Mega-Vertrag winken. Laut „Bild“-Informationen wird der Youngster mit einem Fünfjahres-Vertrag ausgestattet. Die Jahresgage? 15,1 Millionen Euro!

„Legendäre Rückennummer“
Somit steigt Sancho nicht nur zu den Topverdienern bei United auf, sondern wird demnächst auch mit einer legendären Rückennummer im „Theatre of Dreams“ auflaufen. Und zwar mit der Nummer 7, die in der Vergangenheit bereits  zahlreiche Legenden wie George Best, David Beckham, der Franzose Eric Cantona oder Cristiano Ronaldo trugen.  

Bei der EURO gibt´s für den Nachwuchs-Star hingegen noch Luft nach oben. Wenn er halt darf! Denn Englands Teamchef Gareth Southgate ließ Sancho bisher außen vor. So kam der Londoner auf lediglich sieben Spielminuten ... 

Christopher Thor
Christopher Thor
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol