Comeback-Spekulationen

Beim Skitesten gesichtet: Geheimnis um Hirscher!

Wintersport
30.06.2021 09:34

Was hat er vor. Was heckt er aus? Marcel Hirscher wurde wieder mal beim Skitesten gesichtet. Eine Tatsache, die halb Österreich in Aufruhr versetzt. 

Plant Österreichs erfolgreichster Skifahrer tatsächlich ein Comeback? Kaum vorstellbar. Dennoch nicht ganz ausgeschlossen. Wobei man eher in Richtung eigene Skimarke spekulieren könnte. Denn mittlerweile ist Hirscher zum Geschäftsmann geworden, hat sich nicht nur mit seiner Bekleidungsmarke „The Mountain Studio“ ein zweites Standbein geschaffen. Gut möglich, dass der achtfache Gesamtweltcupsieger als Gesicht für einen Skihersteller fungiert.

(Bild: GEPA pictures)

Fakt ist, dass Hirscher gestern schon um sieben Uhr morgens auf dem Mölltaler Gletscher bereitstand. Das bestätigte der Liftbetreiber. Um 40 Paar Ski zu testen. Die Gerüchteküche brodelt. Was macht Marcel in der Zukunft, und welches Fabrikat hat er ab kommender Saison unter den Füßen?

Die Aufmerksamkeit ist groß und das Interesse der Industrie auch. Hirscher ist in der Findungsphase. Er ist bekannt als Tüftler, und sein Anspruch an das Material hat sich nach Beendigung seiner aktiven Weltcup-Karriere nicht geändert. Der Traum von Marcel war immer schon, Rennsport für jedermann spürbar zu machen. Das liegt in seiner DNA.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele