Er wurder nur 48

Tod von Ex-Kicker! Acht Jahre Haft für Polizisten

Knapp fünf Jahre nach dem Tod des ehemaligen Fußballprofis Dalian Atkinson in Birmingham ist ein Polizist zu acht Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt worden. Das entschied ein Gericht in Birmingham am Dienstag, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. Es ist der erste Fall seit mehr als 30 Jahren in Großbritannien, bei dem ein Polizist wegen Totschlags im Dienst verurteilt wird.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Fall wird zudem von britischen Medien mit dem gewaltsamen Tod des US-Afroamerikaners George Floyd verglichen - auch Atkinson war dunkelhäutig. Das Gericht hatte den 43-jährigen Beamten vom Vorwurf des Mordes freigesprochen, sah es aber als erwiesen an, dass er den früheren Aston-Villa-Profi Atkinson deutlich länger als üblich mit einem Elektroschocker getasert hatte. Anschließend soll er ihm mindestens zweimal gegen den Kopf getreten haben.

Atkinson, der unter psychischen und körperlichen Problemen wie Herz- und Nierenbeschwerden litt, starb kurze Zeit später im Krankenhaus - er wurde 48 Jahre alt.

Der tödliche Polizeieinsatz hatte sich im August 2016 ereignet. Atkinson hatte Berichten zufolge gewaltsam versucht, in das Haus seines Vaters im westenglischen Telford einzudringen. Nachbarn riefen daraufhin die Polizei. Der Beamte soll Atkinson kurz nach dem Eintreffen einen Elektroschock verpasst haben. Als das keine Wirkung zeigte, setzte er die Waffe laut Anklage erneut ein - insgesamt sechsmal länger als üblich.

Der Beamte wies ein Fehlverhalten vor Gericht zurück und sagte, er habe um sein Leben und das seiner Kollegin gefürchtet. Auch die Polizistin ist angeklagt. Sie soll mit einem Schlagstock auf Dalian Atkinson eingeprügelt haben. Eine Entscheidung steht noch aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol