23.06.2021 13:06 |

Skrupellose Tat

Bettlägrige Frau musste Dieb hilflos zuschauen

Es sind Szenen, wie man sie aus Filmen kennt: Ein Mensch liegt hilflos im Bett, während ein Einbrecher seelenruhig die Wohnung ausräumt. Für eine 87-jährige bettlägrige Frau aus England wurde das nun Realität.

Die alte Dame aus Torquay ist seit einem Schlaganfall an ihr Bett gefesselt. Daher konnte sie nicht einschreiten, als der Langfinger ihr Hab und Gut durchwühlte. Nicht einmal um Hilfe rufen konnte die 87-Jährige, denn sie ist stumm.

Der Einbrecher hatte daher ein leichtes Spiel und erbeutete bei seiner skrupellosen Tat im Mai diesen Jahres Bargeld und Ringe. Da eine Überwachungskamera das Geschehen aufzeichnete, hatte die Polizei wenigstens ein Bild des Täters und konnte ihn kurze Zeit später dingfest machen. Inzwischen wurde der 40-Jährige zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt.

Nicole Weinzinger
Nicole Weinzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol