Gespräche mit ASFINAG

Gegen den Lkw-Lärm: Tempo 60 auf A21 gefordert

Die Gemeinden Gießhübl, Brunn am Gebirge, Perchtoldsdorf und Hinterbrühl im Bezirk Mödling machen nun ernst für einen besseren Lärmschutz entlang der A 21: Bei einer ersten Gesprächsrunde mit Vertretern der ASFINAG wurde über kurz- und mittelfristige Maßnahmen diskutiert. Im Mittelpunkt steht die Sanierung der bestehenden Lärmschutzwände. Laut ASFINAG werde diese geprüft.

In Perchtoldsdorf geht man aber bereits einen Schritt weiter. Auf Initiative der Neos wurde im Gemeinderat einstimmig beschlossen, sich für ein Tempolimit für Lkw (60 statt 80 km/h) und eine Section Control zwischen Knoten Vösendorf und Gießhübl einzusetzen. „Wir brauchen diese Maßnahmen, um den Lärm kurzfristig auf ein halbwegs verträgliches Maß zu senken“, fordert Neos-Gemeinderat Tony Platt.

Entscheidung liegt bei Behörde
Im zuständigen Gemeinderatsausschuss werde nun die weitere Vorgangsweise besprochen. Die Entscheidung über ein mögliches neues Tempolimit trifft dann aber die Behörde anhand vorgegebener Kriterien.

Thomas Werth
Thomas Werth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
19° / 29°
einzelne Regenschauer
18° / 27°
einzelne Regenschauer
18° / 30°
einzelne Regenschauer
19° / 30°
einzelne Regenschauer
15° / 26°
einzelne Regenschauer