„Duell“ mit Reporter

Zidane schimpft: „Deine Arbeit ist eine Schande“

Zinedine Zidane ist der Kragen geplatzt! Als der Franzose von einem Reporter auf seinen Brief zum Abgang von Real Madrid angesprochen wurde, ging die Legende auf den Mann los. „Deine Arbeit ist eine Schande“, schimpfte Zidane.

Die beiden werden wohl keine Freunde mehr! Es ist nicht das erste Mal, dass Zidane und Sergio Quirante, der für den spanischen Sportfernsehsender Gol Television arbeitet, aneinander krachten.

Zusammen mit seiner Frau Veronique stattete Zidane dem Madrider Klub Rayo Vallecano einen Besuch ab. Ihr gemeinsamer Sohn Luca steht dort unter Vertrag. Rayo kämpft derzeit um den Aufstieg in die oberste Spielklasse.

Vor dem Match, das Girona übrigens mit 2:1 gewann, wurde Zidane von Quirante auf seinen Abschiedsbrief bei Real Madrid, in dem der 48-Jährige mit den „Königlichen“ abgerechnet hatte, angesprochen. Eine Frage, die dem Star-Coach offenbar gar nicht gefiel. Bei einem Wortgefecht bezeichnete er die Arbeit des TV-Journalisten als „eine Schande“. Dann schnappte er sich den Reporter. Was Zidane anschließend zu ihm sagte, ist bislang nicht bekannt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten