Stichflamme

Motorrad bei Garagenbrand in Kindberg zerstört

Steiermark
14.06.2021 07:53

Bei Reparaturarbeiten kam es Sonntagabend in einer Garage in Kindberg zu einem Brand. Dabei wurde ein Motorrad ein Raub der Flammen, ein Pkw arg im Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Kindberg Stadt war unterstützt von der Voestalpine-Betriebsfeuerwehr mit 43 Mann im Einsatz.

Gegen 20.10 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Brand in Kindberg beordert. Bei deren Eintreffen stand eine Garage der dort befindlichen Garagenzeile in Vollbrand, ein davor abgestellter Pkw brannte im Bereich der Motorhaube.

Der 60-jährige Garagenbesitzer gab an, dass er in der Garage bei seinem Motorrad Reparaturarbeiten bei der Benzinpumpe durchgeführt habe. Dazu habe er den Benzinschlauch abmontiert und danach versucht das Motorrad zu starten. Dabei wäre es zu einer Stichflamme gekommen und alles geriet in Brand.

Der 60-Jährige konnte sich aus der Garage ins Freie retten und die Feuerwehr verständigen. Der Pkw und die Garage wurden durch die Flammen stark beschädigt, das Motorrad wurde komplett zerstört. Der verursachte Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele