13.06.2021 18:43 |

EURO: ÖFB-Team im Pech

Das unglaubliche Billard-Tor, von dem alle reden

Solche Tore, wie das in der 28. Minute im ersten EURO-2020-Spiel des Nationalteams, sieht man auch nicht alle Tage. Eine Verkettung unglücklicher Umstände führte zum 1:1-Ausgleich für die Nordmazedonier. Und am Ende des Tages hätte es wohl auch nicht zählen dürfen. Im Video oben sehen und hören Sie Michael Konsels Einschätzung das Tor betreffend.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Hinteregger wollte befreien, schoss Sabitzer an, der Ball rollte zurück, Bachmann und Alaba rannten beide auf den Ball und aufeinander zu, die beiden prallten aufeinander, dann stürzte noch Trajkovski dazu, Bachmann konnte den Ball nicht festhalten, Goran Pandev stand richtig und staubte ab. 

Es stellt sich die Frage, ob Bachmann sich hätte trauen müssen, wirklich stark zuzugreifen. Denn er sah wohl Alaba kommen, aber auch Trajkovski, der am Ende auch mit voller Wucht auf ihn prallte. Es hätte Freistoß für das ÖFB-Team geben müssen. Das sagte Schiedsrichter-Experte Thomas Steiner im ORF-Studio.

Historisch
Das Billard-Tor war auf jeden Fall der erste Treffer Nordmazedoniens bei einem Fußball-Großturnier. Hätte auch gegen irgendwen anderen fallen können.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 12. August 2022
Wetter Symbol