Fußball

11.06.2021 18:06 |

Hammer-Gruppe F

Deutschland für Toni Kroos nicht Titel-Favorit

Eine „Todesgruppe“ zum Auftakt, Enttäuschungen in den vergangenen Jahren - und dennoch führt der Weg zum EM-Triumph wohl auch bei der EM über Deutschlands Nationalteam. Doch für Toni Kroos ist Favorit auf den Titel nicht das DFB-Team, sondern Frankreich.

Am kommenden Dienstag steigt das Auftaktspiel gegen Weltmeister Frankreich, vier Tage später kommt es zum Duell mit Titelverteidiger Portugal und Cristiano Ronaldo. Die Mission 1. deutscher EM-Titel seit 1996 könnte also schon fast vorbei sein, ehe der Abschluss gegen den krassen Außenseiter Ungarn wartet. Immerhin hat man in allen drei Partien Heimvorteil, kann vor rund 14.000 Zuschauern in München spielen.

Die Qualität des Kaders spricht eigentlich für sich. Vier Bayern (Müller, Serge Gnabry, Joshua Kimmich, Manuel Neuer), zwei Champions-League-Sieger von Chelsea (Antonio Rüdiger, Kai Havertz), einer von CL-Finalist Manchester City (Ilkay Gündogan) sowie einer von CL-Halbfinalist Real Madrid (Toni Kroos) fanden sich in der Startaufstellung gegen Lettland.

Löws 26-Mann-Kader fällt mit durchschnittlich 27,6 Jahren relativ jung aus, elf Kicker - Robin Gosens, Christian Günter, Marcel Halstenberg, Lukas Klostermann, Robin Koch, Gnabry, Havertz, Jonas Hofmann, Jamal Musiala, Florian Neuhaus, Kevin Volland - sind erstmals für ein großes Turnier nominiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten