05.06.2021 09:30 |

Kracher gegen Hartberg

Anif hat erstes Matchball-Spiel

Biegt der Landesmeister von 2020 heute auch den TSVHartberg, ist Weg in die Bundesliga so gut wie frei. Dort, im Oberhaus, hofft UTC Radstadt indes auf den ersten Sieg. Lukas Neumayer könnte da helfen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Generalprobe mit dem 8:1 im Aufsteiger-Duell am Donnerstag bei Silz macht Gusto auf mehr. Nämlich auf den heutigen Hit, in dem Anif daheim auf den ebenfalls noch ungeschlagenen TSV Hartberg trifft. „Die wichtigste Partie auf dem Weg zum Aufstieg“, halten die Steirer bei Bernd Kößler im Ranking der gefährlichsten Gegner in der 2. Bundesliga Platz eins – gefolgt von Waidhofen/Y., das ebenfalls noch eine weiße Weste vorzuweisen hat.

„Derzeit läuft’s bei uns“, bestätigt der Anifer Team-Leader. Der selbst mit 8:0 Siegen (je vier im Einzel, Doppel) wie Kollege Jeroen Vanneste bisher maximal unterwegs ist. Dem Belgier und Peter Heller (D) prophezeit Kößler auf den beiden Top-Positionen zwei höchst interessante Partien. Gegen Artem Dubrivnyy (Rus) bzw. dem gebürtigen Italiener Riccardo Bellotti.

„Wir wollen schon vor diesen Partien die Nase vorn haben“, lautet Kößlers Marschplan beim ersten von wohl zwei Matchball-Spielen. Die durchwachsene Wetterprognose sieht er locker. „Die Halle wäre für uns sicher kein Nachteil. Ein Quartett kennt sie ja in- und auswendig.“

Mit Neumayer in Tirol
Auf Sieg eins im zweiten Spiel hofft indes UTC Radstadt in der Bundesliga bei Telfs. Möglich machen soll das etwa Lukas Neumayer, der vom Tunesien-Trip retour ist, hinter Pospisil, Prechtl auf Nummer drei einläuft. „Wir können noch Gruppen-Dritter werden, ums Finalticket spielen“, hielt Kapitän Gerald Kamitz fest.

Samstag: 1. Heren-Bundesliga, Gruppe B: Telfs – Radstadt, Irdning – Wr. Athletiksport Club (beide 11). Donnerstag gespielt: Irdning – Harland 9:0, Wr. Athletiksport Club – Telfs 7:2. Kurztabelle: 1. Wr. Athletiksport Club 6/24. Telfs 1/2, 5. Radstadt 0/1. – 2. Herren-Bundesliga: GM-Sports Anif – Hartberg (11). Kurztabelle: 1. Anif 11/4, 2. Seebenstein Schiltern 9/4, 3. Hartberg 8/3, 4. Waidhofen/Y. 8/3.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)