05.06.2021 09:00 |

Wegen Urlaub

Tirolerin hängt in der Impftermin-Schwebe

Wie der Fall einer Tiroler „Krone“-Leserin zeigt, sollte die Bestätigung beider Impftermine gut überlegt sein - ansonsten hängt man womöglich in der Luft. Vonseiten des Landes gab es keine konkrete Antwort darauf, was passiert, wenn man den zweiten Impftermin nicht wahrnimmt.

Zwei Termine erhält man, wenn man zum Impfen an der Reihe ist. Diese müssen entweder beide angenommen oder abgelehnt werden – Frau Müller (Name geändert) bestätigte sie, obwohl sie wusste, dass kurz nach der zweiten Impfung ein Urlaub anstehen würde.

Erst später erfuhr sie von der AGES, dass beim Flug Nebenwirkungen auftreten könnten. Sie verließ sich auf eine Verschiebung des zweiten Impftermins – doch ein Urlaub ist kein triftiger Verschiebungsgrund, wie man ihr im Impfzentrum mitteilte. Es begann eine Odyssee: Weder AGES, 1450 noch die Landes-Hotline halfen Frau Müller weiter.

Keine konkrete Antwort
Zuletzt wandte sie sich an die Adresse anmeldung@tirolimpft.at und erhielt zurück: „Die zweite Teilimpfung ist bei Ablehnung leider nicht gewährleistet.“ Auf die Frage, ob sie bei Nicht-Erscheinen im System bleiben oder der Impfprozess von vorne starten würde, wurde nicht eingegangen. Gegenüber der „Krone“ hieß es vonseiten des Landes, Frau Müller möge sich bitte erneut an die Adresse oder an die Landes-Hotline wenden, das seien die korrekten Anlaufstellen.

Gesundheitsdirektor Thomas Pollak verwies darauf, dass jede Verschiebung und jedes Nicht-Erscheinen für die Impfstellen einen großen Aufwand bedeute und man deshalb die Termine verlässlich wahrnehmen sollte. Wer sie ablehnt, bleibt im System und erhält bald neue Vorschläge. Ob Frau Müller nun einen neuen Termin bekommt, bleibt weiter unklar.

Mirjana Mihajlovic
Mirjana Mihajlovic
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 20°
einzelne Regenschauer
13° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 17°
leichter Regen
14° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer