31.05.2021 14:08 |

Schneller einkaufen

Neue App-Funktion: Ikea startet „Scan & Pay“

Kunden des schwedischen Einrichtungshauses Ikea sollen ab sofort „noch schneller und einfacher“ einkaufen können - die neue App-Funktion „Scan & Pay“ macht‘s möglich. Sie erlaubt es, Artikel während des Einkaufs selbst einzuscannen, um anschließend „ohne lange Wartezeit“ an dafür vorgesehen Kassen zu bezahlen.

Mit der neuen Funktion rücke man „noch näher an die Wünsche der vielen Menschen nach digitalen Lösungen“ heran, so das Möbelhaus am Montag in einer Mitteilung. „Das Einkaufsverhalten in Österreich wird immer digitaler, wobei vor allem mobile Anwendungen eine große Rolle spielen. Unser Fokus liegt ganz stark darauf, unsere umfassenden Services an die veränderten Anforderungen nach digitalen Angeboten anzupassen“, wird Claudio Winkler, Country Digital Manager bei Ikea Österreich, darin zitiert.

Die neue Funktion in der Ikea-App soll es Kunden demnach ermöglichen, ihre Lieblingsprodukte während des Einkaufs selbst zu scannen und wie gewohnt in ihren Einkaufswagen zu legen. Auch größere Aufträge wie beispielsweise ein PAX-Schrank könnten ergänzt werden, hieß es. Nach Abschluss des Einkaufes werde in der App ein QR-Code erstellt, mit dem Kunden an eigens dafür vorgesehenen Kassen „ganz stressfrei und ohne lange Wartezeit“ bezahlen könnten. Die Kosten blieben dank der App während des gesamten Einkaufs im Blick.

Kunden von Ikea Vösendorf dürfen sich bereits seit vergangenem Freitag über die neue Funktion freuen, Ikea Wien Nord zieht diese Woche nach - bis Juli soll „Scan & Pay“ in allen österreichischen Einrichtungshäusern des Unternehmens angeboten werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol