20.05.2021 10:05 |

Bruder (17) verletzt

Wien: Streit um Stofftier endet mit Messerangriff

Es ging um ein Stofftier und endete für einen der beiden Beteiligten im Krankenhaus: Ein Streit zweier Brüder im Alter von 15 und 17 Jahren gipfelte am Mittwochnachmittag in Wien in einer Messerattacke. Der Jüngere fügte dem Älteren dabei eine Schnittwunde am Arm zu, das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. Der 15-jährige flüchtete nach der Tat.

Die blutige Auseinandersetzung spielte sich gegen 16.15 Uhr in einer Wohnung im Bezirk Donaustadt ab. „Auslöser soll ein Streit um ein Stofftier gewesen sein“, so Polizeisprecher Daniel Fürst am Donnerstag. Nach der Tat habe der 15-jährige österreichische Staatsbürger noch selbst die Rettung gerufen, sei dann aber aus der Wohnung geflüchtet, hieß es weiter.

Sofortfahndung verlief negativ
Der 17-Jährige erlitt bei dem Angriff eine Schnittwunde am Unterarm und wurde nach der Erstversorgung von Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung ins Krankenhaus eingeliefert. Eine Sofortfahndung nach dem 15-Jährigen verlief negativ.

Annäherungs- und Betretungsverbot
Nach einigen Stunden stellte sich der Tatverdächtige selbst: Gegen 20.30 Uhr kam er in Begleitung seines Vaters in die Polizeiinspektion Sonnenallee. Nach der Vernehmung wurde der 15-Jährige auf freiem Fuß angezeigt. „Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen“, so Fürst.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)