Wechsel im Sommer?

Maulkorb für Dortmunds Knipser Erling Haaland

Der Hype um Dortmunds 20-jährigen Super-Knipser ist riesig. Immer wieder flammen Gerüchte rund um einen Sommer-Abschied von Erling Haaland auf. Jetzt gibt es einen Maulkorb für den Stürmer. (Was Wolfsburg-Coach Oliver Glasner über Haaland zu sagen hat, sehen und hören Sie oben im Video!)

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die „Bild“ berichtet, greifen Papa Alf-Inge und Berater Mino Raiola ein. Von einem „Transfer-Maulkorb“ für Haaland ist die Rede. Fragen zu seiner Zukunft sollen ab jetzt ignoriert werden.

Paradox, denn es waren die beiden, die Anfang April mit ihren Trips nach Barcelona und Madrid die Spekulationen befeuerten. Was zudem auffällt: Die TV-Interviews von Haaland werden immer seltener.

Manchester City, Manchester United, Real Madrid, Barcelona - oder doch noch ein paar Jahre in Dortmund? Ganz Fußball-Europa spekuliert über die Zukunft des jungen Norwegers. 150 Millionen Euro müsste ein Klub wohl im Sommer hinblättern, um sich die Dienste des Kickers zu sichern.

Matchwinner in Wolfsburg
Und was macht Haaland? Er schießt Tore wie am Fließband. Am Wochenende avancierte der Angreifer beim 2:0-Erfolg beim VfL Wolfsburg mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Seine unfassbare Bilanz beim BVB: 53 Tore in 56 Spielen!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. September 2022
Wetter Symbol