Fußballwelt zieht Hut

Dortmund-Goalie Hitz pausierte, um Leben zu retten

Der Schweizer Goalie von Borussia Dortmund, Marwin Hitz (33), hat möglicherweise ein Menschenleben gerettet. Dank seiner Knochenmarkspende wird ein Blutkrebs-Patient behandelt werden können. Für die Spende legte er sogar eine Trainingspause sein.

Man kann nicht behaupten, dass Hitz nicht weiß, was wirklich wichtig ist. Wichtiger als Champions League, wichtiger als die Bundesliga und wohl wichtiger als alles derzeit im Fußball. Dank seiner Typisierung bei der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) konnte Hitz vor einigen Wochen Stammzellen spenden. Die DKMS veröffentlichte jetzt ein Foto von Hitz, auf dem der 33-Jährige in einem Krankenhausbett zu sehen ist.

Zeigt Empathie
"Ich habe selbst eine Familie, ich habe Kinder. Wenn ich mir vorstelle, dass jemand von ihnen an Blutkrebs erkranken würde, wäre ich unglaublich dankbar für jeden geeigneten Spender“, sagte Hitz nach dem Eingriff. Mittlerweile konnte er wieder zum Mannschaftstraining zurückkehren. Und die Fußballwelt zieht den Hut vor ihm.

Sie erinnern sich, Ex-Werder-Bremen-Star Lennart Thy spendete auch Stammzellen. Außerdem hatten in den letzten Tagen 22-Profi-Klubs eine gemeinsame Aktion gestartet. „In den Farben getrennt, in der Sache vereint“ lautet das Motto des Projekts „Bundesliga gegen Blutkrebs“. Auch das Frauenfußballteam von Werder Bremen ließ sich typisieren.

Tamas Denes
Tamas Denes
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten