„Rudi Backstage“

Musik-Legende dreht in Kultlokal des Wienerwalds

Niederösterreich
18.04.2021 17:00
Rudi Dolezal ist unbestritten ein Weltstar hinter den Kulissen der Musikszene: Er drehte mit Queen und Falco, gründete den Sender Viva mit, arbeitet an Projekten mit Bruce Springsteen & Co. In seiner neuen Show auf krone.tv erzählt der 63-jährige Niederösterreicher nun offen aus seinem bewegten Backstage-Leben.

Als Drehort für die Show „Rudi Backstage“ spielt das Szenelokal Nikodemus in Purkersdorf eine wichtige Nebenrolle. „Das ist quasi mein Wohnzimmer“, erzählt Dolezal, der nicht weit entfernt in einem Haus im Wienerwald wohnt. Hier gehen seit vielen Jahren Stars aus der ganzen Welt ein und aus, die Rockband Queen spielte zum 40. Geburtstag von Dolezal in dem kultigen Wirtshaus vor den Toren der Bundeshauptstadt auf, das für viele auch der wahre Geburtsort des Austropop ist.

Rudi Dolezal hinter den Kulissen mit Szene-Wirt Niki Neunteufel. (Bild: urbantschitsch mario)
Rudi Dolezal hinter den Kulissen mit Szene-Wirt Niki Neunteufel.

Mit der Corona-Krise ist hier allerdings Ruhe eingekehrt. „Darum habe ich mir auch gedacht, wir machen aus der Not eine Tugend und drehen einfach hier meine neue Show“, sagt Dolezal. „Ich empfinde das schon als Auszeichnung, dass eine Legende wie der Rudi hier bei mir im Lokal seine Geschichten über Weltstars wie Whitney Houston und David Bowie erzählt“, betont Wirt Niki Neunteufel.

Zu sehen ist „Rudi Backstage“ jeden Sonntag um 20.15 Uhr auf krone.tv – heute steht Georg Danzer auf dem Programm. Einschalten lohnt sich!

Infos zur Show und dem Empfang des Fernsehsenders gibt es im Internet unter: www.krone.tv

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele