Zweite Liga

FAC trennt sich von Cheftrainer Roman Ellensohn

Fußball-Zweiligist FAC trennt sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Roman Ellensohn. Der 38-jährige Vorarlberger war erst seit Anfang Februar als Nachfolger des zur SV Ried gewechselten Miron Muslic im Amt.

Die Vereinsführung des Wiener Zweitligisten reagiere damit auf die ausbleibende sportliche Entwicklung im Frühjahr, hieß es in einer Aussendung am Freitag.

Bis auf Weiteres übernehmen bei den Floridsdorfern die beiden Co-Trainer Mitja Mörec und Aleksandar Gitsov als interimistisches Trainer-Duo die Leitung. Der FAC liegt mit 23 Punkten aus 23 Spielen auf dem 14. und damit drittletzten Rang in der 2. Liga.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten