16.04.2021 11:36 |

Afghanistan-Erfahrung

Das ist Österreichs erste Regimentskommandantin

Die gebürtige Grazerin Oberstleutnant Jasmine Krutzler führt ab sofort als erste Frau Österreichs ein ganzes Regiment des Bundesheeres mit mehreren Hundert Mann. Die Absolventin der Militärakademie in Wiener Neustadt war in Afghanistan, Syrien, Bosnien und im Kosovo - ihre Hobbys: schießen und schmieden.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Bundesheeres wird eine Frau ein Regiment führen: Oberstleutnant Jasmine Krutzler, 46, hat am Freitagvormittag in der Hackher-Kaserne in der Steiermark das Kommando über das Versorgungsregiment 1 übernommen. 

„Fordernd und fürsorglich“
„Dies ist ein Meilenstein in der Gleichbehandlung von Frauen", sagt Oberstleutnant Krutzler bei ihrer Rede. Und versprach, eine „fordernde und fürsorgliche Kommandantin“ zu sein.

Hoher Besuch
Sogar Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) war zu dem Termin in die Steiermark angereist, sie gratulierte der Berufssoldatin zu ihrer außergewöhnlichen Karriere. „Mit Oberstleutnant Jasmine Krutzler übernimmt eine ausgesprochen erfahrene Soldatin die verantwortungsvolle Führungsaufgabe an der Spitze des Versorgungsregiments“, so Tanner bei ihrer Ansprache.

Jagdpanzer-Chefin
Zuvor war Krutzler nicht nur in zahlreichen Auslandseinsätzen am Golan, in Afghanistan, im Kosovo oder in Bosnien, sie stand auch jahrelang an der Spitze einer Jagdpanzerkompanie. Am vergangenen Nationalfeiertag berichtete sie zugeschaltet aus Afghanistan.

Soldaten, Sprit, Material
Das Versorgungsregiment 1 ist in erster Linie für Transportleistungen innerhalb des Bundesheeres verantwortlich - egal ob Soldaten mit Großraumbussen, Sprit mit Tanklastwagen oder Material mit Containertransportern. Doch unter das Kommando von Krutzler fallen damit nicht nur Berufssoldaten, sie ist auch für die Ausbildung von 600 bis 800 Grundwehrdienern pro Jahr und 150 Kaderanwärtern zuständig.

Hannah Michaeler
Hannah Michaeler
Paul Tikal
Paul Tikal
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 27°
heiter
11° / 27°
wolkig
12° / 27°
heiter
14° / 30°
heiter
12° / 25°
stark bewölkt